Golden Retriever weigert sich, seine zwei Tennisbälle zu teilen

Zum Video nach unten scrollen

Hier hätten wir Murray, ein dreijähriger Golden Retriever aus Colorado. Er liebt Tennisbälle, doch mag es überhaupt nicht, wenn man versucht, ihm diese wegzunehmen. Mit anderen Teilen ist einfach nicht sein Ding und er wird alles versuchen, so viele Tennisbälle wie nur möglich zu horten.

Laut Besitzer kann Murray bis zu vier Tennisbälle gleichzeitig ins Maul nehmen! So weit bekannt, hat der Besitzer Murray adoptiert, als er noch ein Welpe war. Warum er so eine große Vorliebe für Tennisbälle hat, ist nicht bekannt. Aber alleine schon diese süßen Hundeaugen. Würdest du da den Goldi einfach so die Bälle wegnehmen? Ich jedenfalls nicht! Schau selbst:

Anzeige